Wo Profis trainieren ...

    

Von Profis für Profis ... 

  

Was Cockpit und Management verbindet

Seminare  Training  Fortbildung  

 

  

     

   

 

 

Was Cockpit und Management verbindet ...

 

Kommunikation          

Warum der "Autopilot im Kopf" ausgeschaltet werden sollte ...

 

Change Management 

Wie effizient vorhandene "Crew Ressourcen" zum Einsatz kommen ...

 

Zielerreichung

Die Kunst zur richtigen Zeit "die richtigen Knöpfe" zu drücken und

die "schlecht Wetter Navigation" perfekt zu beherrschen ...

 

Kundenorientierung

Was "Schubkraft Regulierung" und "Low Cost Service" bewirken ...

 

Teambuilding

Wie der "Autopilot im Kopf" die Effizienz beeinflusst und "Crew  Ressourcen"

zur Grundlage erfolgreicher Zusammenarbeit werden.


Standorte                              HOLM-Forum am Mega-Airport in Frankfurt/M.

                                                        RWL German Flight Academy    in Mönchengladbach

 

Termine                               auf Anfrage           

                                              

Teilnehmerzahl                    empfohlen 9-12 Personen

 

Kosten                                  individuelles Angebot für geschlossene Gruppen


 

 

           

  "Ready for take off"

 

Veränderungen sind in aller Munde.  Auswirkungen sind dabei nur dann wirklich kritisch, wenn diese unvorbereitet eintreffen und keine Lösungen in Sicht sind.

 

Anders in der Luftfahrt. Hier werden Piloten darauf trainiert mit kritischen Situationen täglich umzugehen. Nur so ist die erfolgreiche Notwasserung eines Airbus im Hudson-River im Januar 2009 ("Wunder von New York") und die geglückte Landung einer Maschine mit defektem Fahrwerk auf dem Stuttgarter Flughafen im Sommer 2009 zu erklären.

 

Was also macht den Luftverkehr so sicher und welche Verbindungen können zwischen Cockpit und Management gezogen werden ?

 

Piloten sind Manager und Manager müssen stets auf Kurs bleiben. Turbulenzen erschweren die Arbeit im Cockpit sowie im Unternehmen und in beiden Fällen bestimmen knappe Ressourcen das Geschehen und die Handlungsalternativen.

 

"Ready for take off" ist ein Seminar, das zum ersten Mal drei Kompetenz-bereiche miteinander in idealer Weise verbindet. Die langjährigen Erfahrungen aus der Fliegerei werden mit den speziellen Anforderungen an das Management durch Methoden von Training und Coaching verknüpft.

 

Keine langen Vorträge, sondern das Arbeiten in Gruppen steht im Vordergrund. Der Einsatz eines Flugsimulators vermittelt hautnah, mit welchen Verfahren Piloten im Cockpit kritische Situationen frühzeitig erkennen und richtig reagieren. 

 

Mehr Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

 

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit  der

Perspektiv-Akademie  (Training/Coaching)  durchgeführt.

 

 

  Home

    
Hinweis

Die Teilnahme an unseren Seminaren, Trainings und Fortbildungsmassnahmen hat zum Ziel, Methoden der Zielorientierung, Kommunikation, Stressmanagement sowie Verhaltens- und Vorgehensweise aus den jahrzehntelang erfahrenen Bereichen der Verkehrsfliegerei vorzustellen und Anregungen zum Einsatz in anderen Fachgebieten zu geben.

   

Bilder : © 2014  JOFFI® GmbH oder Partner

Nutzung nur nach schriftlicher Genehmigung

JOFFI GmbH Simulator-Events|61449 Steinbach | Tel. 06171-981067 | Fax: 03212-8981068|info@joffi.com